Suche

"Krankenschwestern verdienen zu wenig. Als Pfleger kannst du keine Familie ernähren."

 

Falsch! Das ist ein Klischee. Richtig ist, dass

  •  das Ausbildungsgehalt im 1. Ausbildungsjahr 1.140 Euro beträgt, im 2. und 3. Ausbildungsjahr nochmal steigt und ein Berufsanfänger bei uns über 3.000 Euro im Monat verdienen
  •  du die Ausbildung mit vielen Schulabschlüssen starten kannst
  •  Pflege als eigenverantwortliche Berufsgruppe im Krankenhaus arbeitet
  •  du im St. Marien-Hospital als einem der ersten Kölner Krankenhäuser volldigital arbeiten wirst
  •  du im St. Marien-Hospital auf ein junges und multikulturelles Team triffst
  •  wir stolz darauf sind, als Pflegefachkräfte im St. Marien-Hospital zu arbeiten.

Alle Infos auch hier in unserem AzubiFlyer

 

 

Womit du bei uns rechnen kannst:

    • Bezahlung nach AVR -Tarif
    • Jobticket
    • Beste Verkehrsanbindung, fußläufig zum Dom. Mehr City geht nicht!
    • Mitarbeiter-Vergünstigungen, z.B. für Sport- und Fitnessangebote
    • Hausinterne Aus- und Weiterbildung 

        Du bist nicht sicher, ob du zu uns passt? – Wir sollten uns kennen lernen, wenn:

                          • du gerne mit Menschen arbeitest
                          • und ein großes Verantwortungsbewusstsein hast
                          • du auch in stressigen Situationen deinen Humor behältst und einen kühlen Kopf bewahrst
                          • du Lust hast, in einem multikulturellen Team zu arbeiten.

            St. Marien-Hospital.
            Dein Team. Deine Ausbildung. Deine Berufung.         

                   

                  Du bist noch nicht überzeugt? Dann schnupper erst einmal rein und mach ein Pflegepraktikum! Interessenten für ein Schülerpraktikum wenden sich bitte per Mail an Werner Hahn.

                  Unsere Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Diese sind für die grundlegenden Funktionen der Website erforderlich, die ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
                  OK